Perfektion, Leidenschaft und pure Energie

Night of the Dance

Kultur
Datum:Tickets:Ticket buchen

Night of the Dance begeistert nicht nur mit Irish Dance, sondern mit einer Mischung aus Modern Dance, Hip Hop, Akrobatik und lateinamerikanischem Hüftschwung. Ab Ende des Jahres erobert Night of the Dance wieder die Bühnen in Deutschland und Österreich.

Irischer Stepptanz der Extraklasse, getanzt von den weltbesten Profitänzern in atemberaubender und überwältigender Synchronität. Die Einzigartigkeit der Show besticht durch perfekt abgestimmte Tanzfolgen sowie der unfassbaren Geschwindigkeit der Schritte. Die Mischung der einzelnen Tanzstile machen das Erlebnis besonders und vielseitig. Akrobatische Elemente werden nicht nur auf dem Boden, sondern auch in schwindelerregender Höhe präsentiert.

Die Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory präsentieren Tanz, Musik, Akrobatik, gepaart mit Perfektion, Leidenschaft und purer Energie. Unter anderem mit den schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Stomp, Dirty Dancing, Feet of Flames oder Cirque du Soleil.

Ein international besetztes Ensemble der Spitzenklasse beweist ihr Talent in jeder Hinsicht. Dabei wird meisterhaftes Können und unglaubliche körperliche Ausdauer geboten. Bei Night of the Dance jagt ein Höhepunkt den anderen.

Ein wechselndes Bühnenbild und perfekt aufeinander abgestimmte Lichteffekte unterstützen und perfektionieren die einzelnen Elemente bis ins kleinste Detail. Die Musik und die spektakulären Darbietungen der Künstler sorgen für einen unvergesslichen Abend, bei der das Publikum zum Mittanzen animiert wird. Das perfekte Potpourri für eine Reise durch die Vielfältigkeit der Tanzgeschichte.

Tickets sind

  • an allen bekannten Vorverkaufsstellen
  • im Internet unter www.nightofthedance.de
  • und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570 066 (0,20 €/Anruf*) erhältlich.
    (*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)

Hygienehinweise COVID-19

Im darmstadtium gilt für alle Besucher*innen, Mitarbeiter*innen, Veranstalter*innen und Dienstleister eine Maskenpflicht. Minivisiere und Gesichtsschilder sind nicht erlaubt.

Weitere Informationen zu den Hygienemaßnahmen vor Ort finden Sie im Flyer. 

Allgemeine Hinweise

Taschen und Rucksäcke, größer als DIN A4 Format (21 x 29,7 cm), sind im Veranstaltungssaal nicht gestattet und an der Garderobe kostenfrei abzugeben.
Bitte beachten Sie, dass wir als öffentliches Gebäude rauchfrei sind und keine Tiere (ausgenommen Blindenhunde) mitgebracht werden dürfen. 

Nutzen Sie unseren Service: 110 Minuten am Tag kostenfreies WLAN für Besucher!

So finden Sie zu uns

Das darmstadtium übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der von den Veranstaltern bereitgestellten Veranstaltungsinformationen.

Mehr Raum für sichere Veranstaltungen


Abstand halten ist weiterhin das Gebot der Stunde. Hierfür erhalten Sie im darmstadtium mehr Raum zur Durchführung Ihrer Veranstaltungen. Aktuell sind Veranstaltungen mit 500 Personen vor Ort möglich, zuzüglich Geimpfte/Genesene. Diese können sowohl mit einem 3G- als auch mit einem 2G-Zugangsmodell umgesetzt werden. 

Aktuelle Informationen zu den geltenden Regelungen für Veranstaltungen in Hessen finden Sie hier zusammengefasst. 

Alle wichtigen Informationen zum Hygienekonzept des Hauses und unseren Angeboten. (Stand 12.10.2021)

Informationen ansehen