Bürger*innen-Informationstag

Special
Datum:

Bürger*innen-Informationstag zur aktuellen Flucht- und Asylsituation in Darmstadt

 

Informieren Sie sich über die aktuelle Lebenssituation ukrainischer Geflüchteter in Darmstadt sowie Unterstützungsstrukturen der Darmstädter Verwaltung und Möglichkeiten des ehrenamtlichen Egagements. 

Allgemeine Hinweise

Taschen und Rucksäcke, größer als DIN A4 Format (21 x 29,7 cm), sind im Veranstaltungssaal nicht gestattet und an der Garderobe kostenfrei abzugeben.
Bitte beachten Sie, dass wir als öffentliches Gebäude rauchfrei sind und keine Tiere (ausgenommen Blindenhunde) mitgebracht werden dürfen. 

Nutzen Sie unseren Service: 110 Minuten am Tag kostenfreies WLAN für Besucher!

So finden Sie zu uns

Das darmstadtium übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der von den Veranstaltern bereitgestellten Veranstaltungsinformationen.

Mehr Raum für sichere Veranstaltungen


Das darmstadtium bietet Ihnen mehr Raum zur Durchführung Ihrer Veranstaltungen.

Ab dem 02. April entfallen die Maskepflicht, bisherige Regelungen für Abstands- und Hygienemaßnahmen sowie die Zugangsbeschränkungen und Kapazitätsbegrenzungen für Veranstaltungen. Das Tragen einer medizinischen Maske und auch das Einhalten von Abstands- und Hygienemaßnahmen wird dringend empfohlen. 

Alle Informationen zu den geltenden Basisschutzmaßnahmen in Hessen finden Sie hier zusammmengefasst. 

Alle wichtigen Informationen zum Hygienekonzept des Hauses und unseren Angeboten. (Stand: 02.04.2022)

Informationen ansehen