5. BÜRGERFORUM: DER MASTERPLAN 2030+ IST DA!

Tagung & Konferenz

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt im Rahmen des „Masterplan DA 2030+ ////Darmstadt weiterdenken“ zum 5. und vorerst letzten Bürgerforum und der Vorstellung deserarbeiteten Masterplans DA 2030+ ein.

Die Erarbeitung des Masterplans DA 2030+ erfolgte mit umfangreicher Beteiligung der Bürgerschaft sowie Akteurinnen und Akteuren der Stadtgesellschaft von 2017 bis Ende 2019 u. a. in vier großen Bürgerforen und weiteren Stadtaktionen. Unter Berücksichtigung der Ergebnisse dieser Beteiligung wurden Ideen und Szenarien für die künftige Stadtentwicklung von fünf Planungsteams weiterbearbeitet und mit der breit aufgestellten Lenkungsgruppe und der Verwaltung abgestimmt. Zum Umgang mit den großen Herausforderungen der Stadtentwicklung formuliert das übergeordnete Planungsinstrument „Masterplan DA 2030+“ nun Potenziale und Strategien für eine nachhaltige und klimaangepasste Steuerung und Gestaltung. Es kristallisierten sich die drei Handlungsfelder „Darmstadt nutzt seine Ressourcen und Flächen verantwortungsvoll“, „Darmstadt stärkt Wissenschaft, Wirtschaft und Technologie“ und „Darmstadts Quartiere sichern Lebensqualität und Teilhabe“ heraus, denen Maßnahmen mit unterschiedlichen Umsetzungszeithorizonten zugeordnet wurden. Das Ergebnis des Masterplanprozesses DA 2030+ wird in diesem Bürgerforum vorgestellt.

Anmeldung

Bei Interesse an der Veranstaltung können Sie sich bis zum 16. September online oder per Post beim Büro der Bürgerbeauftragten, Luisenplatz 5a, 64283 Darmstadt anmelden. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung des Hygiene-Konzeptes des darmstadtiums statt, die Besuchskapazitäten sind daher begrenzt. Für den Fall, dass mehr Anmeldungen eingehen als Plätze vorgehalten werden können, entscheidet das Losverfahren. Der kontrollierte Einlass der angemeldeten Bürgerinnen und Bürger ist ab 18.15 Uhr möglich.